Schokoladenmassage (Chocoa-Massage)

Die Schokoladen-Massage ist eine Wellnessmassage mit flüssiger Schokolade. Der Kakaoduft vermittelt Behaglichkeit sowie Wohlbefinden. Die wertvollen Inhaltsstoffe des Kakaos spenden Ihrer Haut ein völlig neues Hautgefühl von zarter Geschmeidigkeit.

Zu Beginn der Massage wird die angewärmte und so verflüssigte Schokoladenrohmasse auf die entsprechenden Hautpartien aufgetragen und mit sanften Griffen einmassiert. Die besten Ergebnisse werden dabei auf dem Rücken oder im Gesicht erzielt.
Nach Abschluss der Massage wird die Kakaomasse mit warmen Kompressen wieder abgenommen. Ein anschließendes Seesand Peeling entfernt die letzten Schokoladenreste und befreit die Haut von überflüssigen Hautschuppen.

  1. Die von mir verwendete Kakaomasse hat Genussqualität. Dabei kommt ausschließlich original Callebaut® Schokolade aus Belgien zur Anwendung, welche weltweit hohe Anerkennung bei renommierten Chocolatiers und Confiseuren genießt und somit allerhöchsten Ansprüchen genügt.

Aromamassage

 

Eine wohltuende Wellnessmassage, bei der Ihr gestresster Rücken verwöhnt wird und Sie gleichzeitig beim köstlichen Duft des Massageöl entspannen können. Der Duft stammt dabei von 100% natürlichen ätherischen Ölen, die einem wertvollen Massageöl aus Mandel und Jojoba zugesetzt werden. Ganz nach Ihrem Geschmack können Sie aus einer Vielzahl verschiedener Duftessenzen wählen. Von frischen Zitrusnoten wie Limette, Blutorange, Mandarine oder Grapefruit über Kräuternoten wie Lavendel und Rosmarin über betörende Blütendüfte wie Rose, Jasmin oder Ylang Ylang über Gewürze wie Vanille, Zimt oder Ingwer bis hin zu Hölzern und Wurzeln wie Iris, Zeder oder Sandelholz. Alles in allem grenzenlos duftende Möglichkeiten.

Ayurveda Rückenmassage (Upanahasveda)

Diese äußerst angenehme Rückenmassage beginnt mit heißen Kräuterkompressen. Anschließend wird mit reichlich Öl, dem ayurvedische Kräuteressenzen zugesetzt sind, massiert. Die Upanahasveda zeichnet sich durch eine besondere Vielzahl spezieller Massagegriffe und -techniken sowie Dehnungsmethoden aus, die in der Regel als enorm wohltuend empfunden werden. Gut kombiniert werden kann diese Massage mit ayurvedischen Käuterpackungen oder mit einer anschließenden Kräuterstempelmassage.

Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage beginnt mit einer verkürzten ayurvedischen Rückenmassage. Erst im Anschluss daran kommen die eigentlichen Namensgeber dieser Massage zum Einsatz. Bei den Stempeln handelt es sich je nach Typ um eine Mischung verschiedener Kräuter und Pflanzenbestandteile, die in ein Baumwolltuch eingeschlagen, stramm eingewickelt und zugebunden werden. Vor der Anwendung werden sie in einem speziellen Gerät - dem so genannten Kräuterstempelwärmer - mit Hilfe von heißem Wasserdampf erhitzt. Gut heiß und in warmes Massageöl getaucht, wird nun der Rücken zunächst abgeklopft. Wenn sie etwas abgekühlt sind, folgt eine Massage mit gleichmäßig kreisenden Bewegungen, wobei die Stempel ihren betörenden Duft freisetzen. Wählen Sie je nach Stimmung unter folgenden Mischungen: Lavendel, Zitrus, Kräuter oder Fichte.

Joomla Template by Joomla51.com